SUCHE: 
 
SCHRIFTGRÖßE: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook
 

Aktuelle Informationen

Wir DABEI! e.V.  feiert sein 10jähriges Jubiläum mit einem Festwochenende am 18. und 19.11.2017. Dazu sind alle herzlich eingeladen!

 

Nähere Informationen gibt es hier: Jubliäum

 


Vortrag: Das PEp-Konzept

 

Seit 2001 begleitet und fördert die PEp-Praxis für Entwicklungspädagogik in Mainz Menschen mit kognitiven Entwicklungsbesonderheiten. Sie entwickelt individuelle Lernwege durch speziell vorbereitete Inhalte, Strukturierungen und Materialien, welche die Entwicklung auf vielfältigen Persönlichkeitsebenen ermöglicht. Ziel der Förderung ist die Erlangung und der Erhalt größtmöglicher Alltagskompetenz und Selbstständigkeit.

 

In ihrem Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 10jährigen Vereinsjubiläums von Wir DABEI! e.V. geben sie einen Einblick in ihre entwicklungspädagogischen Angebote vom Kleinstkind bis zum Erwachsenen, erläutern Lerninhalte, Förderschwerpunkte und angewandte Methoden. Darüber hinaus wird das von PEp entwickelte Konzept zum Lesen lernen in Kurzform vorgestellt.

 

"Über den Kontakt zu einer Familie mit einem Jungen mit Down-Syndrom im Main Taunus Kreis haben wir erstmalig von PEp gehört. Das ist nun schon über 10 Jahre her. Seit dieser Zeit fahren wir mit unserer jetzt 11-jährigen Tochter regelmäßig 1x pro Woche nach Mainz. Obwohl wir jedes Mal eine Strecke von 60 km fahren müssen, sind wir dankbar, diese Chance nutzen zu können. Unsere Tochter wird dort individuell mit auf ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Lernmaterialien versorgt und von ausgebildeten Pädagogen mit speziellen Zusatzqualifikationen bestens gefördert. Wichtig für uns Eltern aber auch ist die Gesprächsbereitschaft des gesamten Teams, wenn man Fragen oder Sorgen hat. Regelmäßig finden Fördergespräche statt, die den Stand der Entwicklung reflektieren und  in denen die weitere Förderung besprochen wird."

Statement eines Vereinsmitglieds

 

Bei dieser Veranstaltung werden wir eine Kinderbetreuung anbieten. Aus organisatorischen Gründen ist hierzu eine Anmeldung bis zum 31.10. nötig. Gerne per Mail oder telefonisch über unsere Kontaktdaten: *klick*

 

Samstag, 04. November 2017

15:00 - 17:00 Uhr

Werner-Heisenberg-Gymnasium, Friedrichstraße 7, 69469 Weinheim

Eintritt frei, Kinderbetreuung nach Anmeldung

 

Flyer PEp-Konzept Flyer PEp-Konzept

 


 

Vortrag: Das neue Bundesteilhabegesetz

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) bringt wesentliche, zum Teil bedeutende, Veränderungen. In der Folge gibt es einen großen Kreis an Betroffenen: Menschen mit (drohenden) Behinderungen oder Schwerbehinderungen Menschen die Eingliederungs-hilfeleistungen erhalten sowie auch Leistungserbringer und Leistungsträger.

Herr Kapp, Rechts- und Fachanwalt aus Darmstadt, wird in seinem Vortrag auf zwei wesentliche Schwerpunkte eingehen.

 

1. Das BTHG im Zusammenhang mit dem Themenbereich "Schule". Durch die ab 2020 veränderten Leistungen zur Teilhabe an Bikldung kann Erleichterungen bringen, jedoch sicherlich auch Schwierigkeiten in der Umsetzung. Muss durch weitere Änderungen in 2023 eine Umgestaltung des Kreises der Anspruchsberechtigten von Teilhabeleistungen befürchtet werden?

 

2. Die Neuerungen des Bundesteilhabegesetzes ab 2018 für den Bereich Teilhabe am "Arbeitsleben". Hierbei wird ausführlich auf die Thematik: Andere Leistungsanbieter, unabhängige Teilhabeberatung, Start in den ersten Arbeitsmarkt durch das Budget für Arbeit, eingegangen. 

 

Im Anschluß gibt es ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen.

 

Samstag, 10. Juni 2017

11:00 - 13:00 Uhr BTHG Schule

14:30 - 16:30 Uhr BTHG Arbeitsleben

Adam Schmitt Saal im Rathaus, Rathausstraße 1, 64668 Rimbach, Eintritt frei

 

 


 

 


Einladung zum Tag der offenen Tür

 

2017 ist unser großes Jubiläumsjahr. Wir DABEI! e.V. feiert 10ten Geburtstag. Es waren zehn aufregende, arbeitsreiche, intensive aber sehr positive Jahre. Wir sind stolz auf das, was wir erreicht haben und verlieren dabei aber nicht den Weg aus den Augen, der noch für Menschen mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit zu ebnen und zu beschreiten ist.

 

Unser Jubiläumsjahr begehen wir mit einer Reihe informativer Veranstaltungen und Begegnungs-möglichkeiten.

 

Heute möchten wir besonders herzlich zu unserem Tag der offenen Tür einladen.

 

Besuchen Sie uns am 06. Mai 2017, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in unserer Geschäftsstelle im Egerring 25 in 69488 Birkenau/Nieder-Liebersbach.

 

Neben Informationen über unseren Verein stellen wir Ihnen an diesem Tag unser Mathetraining „Yes, we can!“ vor. Es gibt Gelegenheit zu Gesprächen und zum Informationsaustausch. Für unsere kleinen Gäste gibt es um 14:30 Uhr einen musikalischen Leckerbissen und Kinderschminken.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Wir freuen uns auf alle kleinen und großen Gäste!

 

Plakat

 


 

 

Wir DABEI! e.V. goes Facebook

 

Auch unseren Verein gibt es nun auf Facebook. Dort werden wir auch Beiträge und Veranstaltungen veröffentlichen, wie zum Beispiel die Eröffnungsveranstaltung unseres Jubiläumsjahres (siehe weiter unten). Über likes der Seite und Interesse an unseren Veranstaltungen freuen wir uns!

 

Zur Facebook-Seite: www.facebook.com/wirDABEIev

 

Wir DABEI! e.V. goes Facebook

 


 

Eröffnungsveranstaltung des Jubiläumsjahres

 

Wir feiern unser 10-jähriges Bestehen und eröffnen unser Jubiläumsjahr mit einer Veranstaltung zum Thema "neues Pfllegestärkungsgesetz Teil II + III" im Rahmen unseres Kontakt- und Informationstreffens. Im Laufe des Jubiläumsjahres werden weitere Veranstaltungen folgen.

 

Am 01.01.2017 trat das neue Pflegestärkungsgesetz Teil II + III in Kraft. Damit gibt es nicht nur verbesserte Leistungen, sondern auch der Zugang zu einem Pflegegrad ist durch die neuen Begutachtungsrichtlinien - vor allem für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz wie, geistig Behinderte und/oder Demenziell Erkrankte Menschen leichter. Jetzt wird nicht mehr auf die Beeinträchtigungen, sondern vielmehr auf die Ressourcen  der Menschen geschaut. Auch die Möglichkeit der Rentenversicherung hat sich für pflegende Angehörige verbessert. Wie sich das im Einzelnen darstellt, wird Ihnen die Mitarbeiterin des Pflegestützpunktes Kreis Bergstraße berichten. Der Pflegestützpunkt ist seit 2011 ein Angebot des Kreises Bergstraße in Kooperation mit den Verbänden der Kranken- und Pflegekassen. Er ist Ansprechpartner für alle Menschen jeden Alters die im Kreis Bergstraße wohnen und ein Beratungs- und Unterstützungsbedarf haben.

 

Der Vortrag wird am 21.03.2017 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Gemeinde Birkenau, Hauptstraße 119 stattfinden.

 

Dieses Angebot ist neutral und kostenfrei.

 


 

Kontakt- und Infotreffen von "Wir DABEI! e.V."

 

Am Dienstag, 17.01.2017 findet unser Kontakt- und Infotreffen um 20 Uhr in der Gaststätte „Francos Weinfass“, Bachgasse 75, 69502 Hemsbach statt. Das Treffen bietet die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Kontakt mit Familien, die ein Kind mit gleicher Behinderung oder chronischer Krankheit haben. Fachliche Fragen können gerne besprochen und diskutiert werden.

 

Herzlich willkommen sind bei diesem offenen Treffen alle Mitglieder und Interessierte.